Beratung & Organisation

Oftmals stehen sie vor einer Vielzahl von Fragen und Entscheidung, die viel in ihrem Leben verändern werden.

  • Wer bezahlt meine Versorgung, kann ich mir das leisten?
  • Wie geht es weiter?
  • Wer hat die größte Erfahrung mit der Erkrankung, die mein Leben so stark verändert hat? 
  • Welche Menschen sorgen für meine Sicherheit?
  • Wie groß ist die Belastung, die auf mich und meine Familie zukommt, wenn 24 Stunden fremde Menschen in unserer Wohnung ein- und ausgehen?
  • Halten meine Familie und ich das aus?
  • Habe ich noch Unabhängigkeit und Selbstbestimmung?

Wir können Ihnen diese Entscheidungen nicht abnehmen, aber wir können Ihnen mit unserer Beratung helfen, Ihre Wahl der Versorgung mit dem größtmöglichen Wissen zu treffen.

Was werden wir für Sie organisieren?

ambulanter-intensivpflegedienst-eichenhof-pflege-beratung

Haben Sie sich für eine Versorgung durch den "Ambulanter- und Intensivpflegedienst Eichenhof" entschieden, beginnen wir mit der notwendigen Organisation. Darunter zählt:

  • Wir kümmern uns um die Beantragung der Kostenübernahme bei den Krankenkassen, organisieren mit Ihrem Arzt die dafür notwendigen Formulare.

  • Wir beraten bei Nichteignung des momentanen Umfeldes und finden eine passende Lösung.

  • Welche Hilfsmittel werden für die allgemeine Versorgung benötigt, wir setzen uns mit entsprechenden Lieferanten in Verbindung und kümmern uns um die entsprechenden Verordnungen.

  • Wir setzen uns mit den Firmen für Ihre Medizintechnik in Verbindung und organisieren die Verbrauchsmaterialien, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

  • Wir setzen uns mit den Ärzten und Therapeuten in Verbindung, um eine konsequente Therapie fortzuführen, Sie zu stabilisieren und zu fördern.

  • Bei Entlassung wird Sie eine erfahrene Pflegekraft in Ihrem vertrauten Umfeld erwarten.